Laufpass: HAZ-Ranking nach Lauf 17 und 18 (Update)

Derzeit könnten wir an dieser Stelle getrost die Copy-and-Paste-Tastenkombination nutzen – denn zumindest an der Spitze hat sich in den vergangenen Wochen beim HAZ-Laufpass nicht wirklich viel getan. Bei den Männern heißt es: Robin Dörrie vor Timo Merten (beide Det’s Raceteam) und dem 96er Christan Haupt. Bei den Frauen führt noch immer Gwendolyn Mewes (Det’s Raceteam)  vor Sabine Meier (TuS Bothfeld) und Hannelore Lyda (LG Hannover). Vor allem auf den Plätzen dahinter gab es nach dem Eilenriede-Straßenlauf und dem KKH-Allianz-Lauf aber einige Veränderungen, weshalb sich ein ausgiebiger Blick in die Listen natürlich wieder lohnt. Viel Spaß beim Stöbern. (Update 12.07.: Die Fehler im Gesamtranking nach Lauf 18 wurden behoben, die Liste ist jetzt aktuell)

Eilenriede-Straßenlauf

HAZ-Ranking 01.07.11

HAZ-Gesamt-Ranking 01.07.11

KKH-Allianz-Lauf

HAZ-Ranking 02.07.11

HAZ-Gesamt-Ranking 02.07.11 (aktualisiert)

0 Gedanken zu „Laufpass: HAZ-Ranking nach Lauf 17 und 18 (Update)

  1. Carno

    Hallo,

    ich bin im AK 50 – Ranking mit 39 Punkten gelistet, finde mich aber im Gesamtranking gar nicht. Lässt sich das aufklären?

    Viele Grüße!

    Antworten
  2. Nobby

    Hallo Carno,
    wir haben dieses Thema in unterschiedlichen Versionen hier schon wiederholt erörtert.
    Grundsätzlich gibt es Unterschiede zwischen dem Gesamt- und dem Altersklassenranking; wer z.B. bei den „50ern“ punktet, der ist nicht automatisch im Gesamtranking dabei. Mir geht es da wie Dir. Ich meine aber, dass dies alles ausführlich in nebenstehender Übersicht (einfach mal raufklicken auf den Link!) erklärt ist, sodass ich mir weitere Details sparen kann.
    Frohes Laufen und erfolgreiches Punkten weiterhin!
    Nobby

    Antworten
  3. Gerd Modrow

    Hallo Nobby,

    ich habe Samstag als Nachmelder am KKH-Allianz-Lauf teilgenommen, leider wurden mir aber keine 5 Punkte gutgeschrieben und bleibe im Gesamt-Ranking unverändert (wie vor dem Lauf) mit 46 Punkten auf Platz 8. Gab es möglicherweise für die Punktevergabe ein Zeitlimit ?

    Beste Grüße
    Gerd

    Antworten
    1. Nobby

      Hallo Gerd,
      das kann nur ein Versäumnis sein. Bei diesem Lauf gibt es keine Zeitmessung, dafür erhält aber jeder, der gelaufen ist, im olympischen Sinne 5 „Antrittspunkte“. Ich gebe Deinen Hinweis weiter!
      Beste Grüße
      Nobby

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.