Laufpass: HAZ-Ranking nach Lauf 33

Beim HAZ-Laufpass wird allmählich der Endspurt eingeläutet – und bei den Männern dürfte die Vorentscheidung bereits beim Wald- und Crosslauf auf der alten Bult gefallen sein. Robin Dörrie hat nach dem Wochenende 91 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten Timo Merten; ein Wechsel an der Spitze ist also theoretisch noch möglich, wenn Dörrie in den verbleibenden vier Rennen nur noch neun Zähler holt und Merten jeweils als Erster über die Ziellinie rennt.  Ähnlich ist die Situation bei den Frauen, wo Gwendolyn Mewes satte 87 Punkte Vorsprung auf Sabine Meier hat.

Wald- und Crosslauf auf der alten Bult

HAZ-Ranking 06.11.11

HAZ-Gesamt-Ranking 06.11.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.