Laufpass: HAZ-Ranking nach Lauf 20

Ja, es gibt ihn noch. Nach einer kleinen Sommerpause ist der HAZ-Laufpass mit dem Eilenriederennen in die zweite Halbzeit gestartet.  Dort konnten die Starter sogar doppelt punkten, denn beim Halbmarathon durch Hannovers Stadtwald gab es Sonderpunkte für die Topläufer. Über 21,1 Kilometer siegte Dirk Schwarzbach (1:10:20 Stunden) vor Thomas Bartholome (1:10:29/beide TSV Kirchdorf), die Frauenwertung gewann Nicole Krinke (LG Nienburg, 1:22:29). Über zehn Kilometer lagen Katrin Friedrich (Hannover 96, 39:24 Minuten) und Nils Steinert (LB Braunschweig, 34:28) vorn. Im Ranking gab es keine großen Veränderungen, aber die Saison ist ja noch lang.

Eilenriederennen

20. HAZ-Ranking 26.08.12

20. HAZ-Ranking Sonderpunkte HM 26.08.12

20. HAZ-Gesamtranking 26.08.12

 

Ein Gedanke zu „Laufpass: HAZ-Ranking nach Lauf 20

  1. Birgit

    Es war schön, bei meinem Heimaturlaub mal wieder dabei gewesen zu sein und beim Eilenriederennen viele bekannte Gesichter gesehen zu haben. Jetzt bin ich wieder im tropisch-warmen South Carolina und werde hier beim Laufen schwitzen. Übrigens gibt es hier was Ähnliches wie den Laufpass und die HAZ-Wertung (Strictly Runnung). Bin da schon dabei und werde in den nächsten Monaten den Amis zeigen, dass die Deutschen auch laufen können. 😉
    Liebe Grüße an alle Lauffreunde in Hannover!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.