Kein CeBIT Run in diesem Jahr

Eng war es beim CeBIT Run schon immer. Foto: Petrow

Eng war es beim CeBIT Run schon immer. Foto: Petrow

Der Laufkalender der Region ist in diesem Jahr um eine Startgelegenheit ärmer:  Der CeBIT Run am 7. März fällt aus. Der Grund für die Absage ist  organisatorischer Natur. Nach Angaben der Deutschen Messe steht in der Halle 22 keine ausreichend große Fläche für den Start- und Zielbereich zur Verfügung.

„Wir wollten nicht in irgendeine andere Halle ausweichen“, erklärte Organisator Andreas Baade. Die Absage sei bedauerlich, aber es habe mit Blick auf die Belegungspläne in der Halle keine andere Option gegeben. Auch ein Start unter freiem Himmel sei keine Möglichkeit gewesen. Bislang hatten sich rund 300 Starter angemeldet. Im kommenden Jahr, so Baade, soll der Lauf wieder stattfinden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.