Linktipp: Leichtathletik-Doku „Herbstgold“

Der damals 100-jährige und mittlerweile verstorbene Alfred Proksch mit seiner Medaille.

Der damals 100-jährige und mittlerweile verstorbene Alfred Proksch mit seiner Medaille.

Alfred, Jiri, Ilse, Herbert und Gabre haben eines gemein: Sie alle sind weit über 80 Jahre alt und haben ein großes Ziel – eine Medaille bei den Weltmeisterschaften der Seniorenleichtathleten. Der Dokumentarfilmer Jan Tenhaven hat die fünf Sportler begleitet auf ihrem Weg zur Senioren-WM 2009 in Finnland. Herausgekommen ist der Film “Herbstgold”, eine wundervolle und mutmachende Hommage an das Alter und den Sport. Vor drei Jahren lief dieser Film in Hannover im Kino, am Mittwochabend zeigte ihn die ARD erstmals im deutschen Fernsehen.  Ein Film – nicht nur für aktive Leichtathleten und Läufer!

Der Link zum Film in der ARD-Mediathek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.