„Laufpass“: Auf der Zielgeraden (Update)

Die „echten“ Nikoläuse gingen zwar schon zwei Tage zuvor beim Santa Run in Hannover an den Start, doch weil der Kalender nicht in jedem Jahr mit der Wettkampfplanung kompatibel ist, durften in Mühlenberg auch am Sonntag noch Nikolaus-Läufer antreten. Anders als in der City, wo der Spaß im Vordergrund stand, legten die Teilnehmer auch gleich ein ordentliches Tempo vor.

Allen voran der Braunschweiger Karsten Meier, der nach zehn Kilometern mit 30:44 Minuten gestoppt wurde. Danach kam eine ganze Zeit nichts. Erst mehr als vier Minuten später lief Robin Dörrie (34:59) als Zweiter ins Ziel – mit denkbar knappen Vorsprung von einer Sekunde auf den Wunstorfer Jürgen Rodenbeck. Ebenfalls schnell unterwegs war bei den Frauen Ulrike Wendt (Hannover 96), die in 36:22 Minuten bei den Frauen Erste wurde. Katrin Friedrich (38:42) und Anja Vogelgesang (41:32) hatten deutlich das Nachsehen.

An der Reihenfolge beim HAZ-Ranking änderte der Tagesergebnis freilich nichts – zumindest nicht in der Gesamtwertung. Ein Blick auf die Seniorenwertung zeigt aber, dass es beim letzten Rennen am Silverstertag noch einmal spannend werden könnte. In der AK 40-49 der Frauen sind Alexandra Bartels und die Zweitplatzierte Michaela Rothan nur 14 Punkte entfernt. Rein rechnerisch ist da also noch was drin. Die Sieger in den anderen AKs stehen zwar schon fest, beim Wettstreit um die  Podiumsplätze ist aber noch längst nicht alles klar.

Gesamtwertung Männer

Platz Name Vorname Verein Punkte Läufe
1. Dörrie Robin Dets RaceTeam 506 29
2. Wiese Christian Dets RaceTeam 404 19
3. Kleinholz-Mewes Jörg Dets RaceTeam 358 24
4. Jäger René Dets RaceTeam 230 13
5. Merten Timo Dets RaceTeam 181 11
6. Krämer Christian pingpank.de 167 11
7. Kuhlmann Timo Hannove 96 Blade Runner 161 8
8. Rodenbeck Jürgen RSC Wunstorf 153 11
9. Malchartzeck Björn TSV Victoria Linden 138 13
10. Rakhmatulin Marat VfL Eintracht Hannover 125 12
11. Leunig Stefan Eintracht Hildesheim 124 7
12. Hoppe Niclas 114 6
13. Kuhnau Markus LHH-Hannover 111 10
14. Kramer Andreas TSV Barsinghausen 105 7
15. Westphal Arne Dets RaceTeam 104 8
16. Giesler Christian Dets RaceTeam 101 6
17. Splett Tristan DJK Sparta Langenhagen 98 12
18. Lambrecht Swen VfL Woltorf 94 8
19. Lang Steffen TSV Kirchdorf 92 4
20. Schacht Andreas Hannover 96 91 9

Gesamtwertung Frauen

Platz Name Vorname Verein Punkte Läufe
1. Mewes Gwendolyn Dets RaceTeam 662 28
2. Lyda Hannelore Dets RaceTeam 529 31
3. Geermann Sabrina Dets RaceTeam 437 21
4. Bartels Alexandra TSV Burgdorf 324 26
5. Schlachte Roswita Dets RaceTeam 284 29
6. Rothan Michaela VfL Woltorf 280 26
7. Krause Mandy Post SV Lehrte 267 18
8. Meier Sabine TuS Bothfeld 258 16
9. Friedrich Katrin Hannover 96 221 10
10. Asche Angelika TSV Kirchdorf 195 19
11. Marx Beate Physio Spa 140 9
12. Bartels Iris Pingpank.de 116 7
13. Knoop-Wente Marion TKH 116 8
14. Thielking Meike TSV Neustadt 99 10
15. Krinke Nicole LG Nienburg 95 5
16. Jeep Iris Hannover 96 87 6
17. Kaderhandt Lena Hannover 96 76 4
18. Schroeder Annett Hannover 96 66 5
19. Narloch Eva TSV Kirchdorf 65 5
20. Wegner Marion Finanz Informatik 65 7

Die vollständigen Listen zum Herunterladen:

37. Ranking 08.12.13

37. Gesamtranking 08.12.13 (3. Fassung)

Update, 18.12.2013: Da in der Gesamtliste sich doch noch mehr Fehler eingeschlichen hatten, wurde die Liste nochmals überarbeitet.

10 Gedanken zu „„Laufpass“: Auf der Zielgeraden (Update)

  1. Andread

    Hallo Norbert und Frerk,

    da zeigt sich mal wieder die Tücke des Objekts. Excel ist manchmal auch wirklich verräterisch :-). Jatzt weiß ich auch warum Hannelore L. aus H. so viele Punkte im Ranking hat, Wer 529 Läufe (!!) absolviert, der muß einfach ganz vorne dabei sein. Da wird selbst Christian Hottas neidisch werden. Bei der Laufpass-Siegerehrung gibt es dann hoffentlich auch den „Mega-Ultra-Premium-Läufer-Pokal“ für sie. Aber Spaß beiseite: Ihr solltet die Tabelle nochmal überarbeiten, da ist offenkundig was verrutscht und es stehen alte und neue Punktzahl bei Hannelore nebeneinander.

    Ansonsten Euch schon mal einen schönen 3.Advent und Frohe Weihnachten. Man sieht sich dann zum Jahresabschluss an Silvester am Maschsee (und für die Hartgesottenen am Neujahrstag in Garbsen, sehr empfehlenswert!!) .

    Alles Gute und danke für Eure Arbeit

    Andreas.K

    Antworten
  2. Sebastian Höltje

    Hallo Norbert und Frerk,
    ich habe auch noch was gefunden. Stehe jetzt 2 x im HAZ-Ranking. 1 x mit 18 Punkten und 1 x mit 2 Punkten. Liegt wohl daran, dass in Mühlenberg bei Verein der Zusatz „Stadthagen“ nicht berücksichtigt wurde. Bitte noch ändern.
    Gruß und schöne Feiertage

    Sebastian

    Antworten
  3. Claudia

    Hallo Norbert und Frerk,

    das Gesamtranking zeigt immer noch den Stand nach dem 36.Lauf an.
    Trotzdem;-) wünsche Ich allen eine schöne Weihnachtszeit und bedanke mich für die vielen Beiträge und die viele Arbeit !

    Macht weiter so und herzliche Grüße
    Claudia S.

    Antworten
  4. Alexandra

    Hallo Norbert und Frerk,
    bei den Frauen AK 40-49 fehlen wohl noch die Punkte aus Mühlenberg. Das 37. Gesamtranking ist in dieser Wertung noch identisch mit dem 36. Ranking nach dem Helstorfer Lauf. Wäre toll, wenn ihr das noch mal prüft. Auf jeden Fall schon mal DANKESCHÖN für die Punktezählerei.
    Viele Grüße, Alexandra

    Antworten
  5. Frerk Schenker

    Liebe Kommentatoren,

    da ist ja einiges an Änderungsbedarf aufgelaufen … wir schauen uns das an und werden das entsprechend korrigieren. Entschuldigt die verzögerte Antwort (arbeitsfreier Tag)!

    Gruß,
    Frerk

    Antworten
    1. Andreas

      Hallo Frerk,

      nicht wirklich. Augenscheinlich war mein Kommentar nicht klar genug. Hannelore hat immer noch nur 513 Punkte wie in der 36. Wertungsliste und nicht 529 (obwohl sie 16 am Mühlenberg erlaufen hat), außerdem hat sie 31 und nicht 29 Läufe absolviert. Auch wenn Du einfach mal ein wenig auf dieser Seite hochscrollst, siehst Du in der hiesigen Liste immer noch 529 Läufe bei Hannelore stehen. Künftig werde ich mir wohl Ironie oder freundlich scherzhaft gemeinte Kommentare besser verkneifen.

      Andreas

      Antworten
  6. Sebastian Höltje

    Hallo Norbert und Frerk,

    ich muss doch noch mal nerven. Im 37. Gesamtranking Wertung Männer stehe ich jetzt zwar nur noch 1 x, dafür aber mit 20 Punkten aus 5 Läufen drin. Richtig wären m. E. 18 Punkte aus 4 Läufen, da es bis zum 36. Gesamtranking 16 Punkte aus 3 Läufen waren; wurden mir die 2 Punkte aus Mühlenberg evtl. doppelt gutgeschrieben?

    Meine Wertungen bis zum 36. Gesamtranking und aktuell bei AK 40 – 49 dürften stimmen.

    Bitte noch mal prüfen, dann habt Ihr Euch erholsame Weihnachtstage auch wirklich verdient :-).

    Gruß

    Sebastian

    Antworten
  7. Frerk Schenker

    Hallo Sebastian,

    da scheint diesmal ja mächtig der Wurm drin zu sein. Wird Zeit, dass wir die 2014er-Liste anfangen können 😉

    Deine Punktzahl haben wir geändert. Ich verkneife mir jetzt aber das „Jetzt müsste alles passen“… nachher findet noch jemand einen weiteren Fehler.

    Gruß,
    Frerk

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.