Mit Sieggarantie

Wir geben zu: Es wird ein wenig eintönig. Jedenfalls dann, wenn es um schnelle Männer geht. Besser gesagt: die ganz schnellen.

Denn da eilt Emanuel Schoppe in der „Laufpass“-Serie weiter von Sieg zu Sieg. In Altwarmbüchen ist er bei den drei Runden um den See allen anderen davongerannt, beim Volkslauf in Wettbergen war der Braunschweiger beim Zehn-Kilometer-Lauf nicht zu stellen. Und so bringt Schoppe von Woche zu Woche auch im HAZ-Ranking mehr und mehr Abstand zwischen sich und seine Verfolger.

Bei den Frauen geht es da ein wenig spannender zu. Hier tauchen häufig andere Namen von Siegerinnen auf. Mal neue wie der von Anne Löchel, wie am Altwarmbüchener See, mal bekannte wie der von Ulrike Wendt. In Wettbergen ist die promovierte Ärztin unter 40 Minuten geblieben, das schafften nicht viele Männer.  Wo Wendt antritt, ist es ähnlich wie bei Schoppe: Da steht vorher fest, wer gewinnt. Der Rest kämpft um die Plätze.

Gesamtwertung Frauen

Platz Name Vorname Verein Punkte Läufe
1. Mewes Gwendolyn Dets RaceTeam 460 22
2. Lyda Hannelore Dets RaceTeam 301 20
3. Czupryniak Justyna DJK Sparta Langenhagen 211 13
4. Wendt Ulrike Hannover 96 207 9
5. Rothan Michaela VfL Woltorf 201 16
6. Jeep Iris Hannover 96 196 13
7. Kulenkampff Katharina 168 9
8. Schönknecht Antje LT Hämelerwald 165 15
9. Schacht Gabi Hannover 96 161 11
10. Krause Mandy Post SV Lehrte 158 11
11. Geermann Sabrina Dets RaceTeam 157 7
12. Lofski Nadine TuS Wunstorf 138 6
13. Reimer-Giesecke Nicole Dets Friends 115 11
14. Narloch Eva Hannover Athletics 98 6
15. Ebel Roswitha DJK Sparta Langenhagen 91 10
16. Friedrich Katrin Hannover 96 / Blade Runner 89 4
17. Schroeder Annett Hannover 96 87 5
18. Knoop-Wente Marion TKH 80 7
19. Meyer Kathrin Garbsener SC 70 6
20. Eßmüller Rebekka 65 4

Gesamtwertung Männer

Platz Name Vorname Verein Punkte Läufe
1. Schoppe Emanuel LG Braunschweig 702 29
2. Rodenbeck Jürgen Garbsener SC 246 14
3. Heide Patrick SG Bernwardswiese 246 17
4. Kuhnau Markus Hannover 96 240 21
5. Merten Timo Dets RaceTeam 220 13
6. Rutsch Jan Hannover Runners 203 16
7. Kramer Andreas TSV Barsinghausen 191 14
8. Wiese Christian Dets RaceTeam 151 7
9. König Dirk Dets RaceTeam 150 11
10. Dörrie Robin Dets RaceTeam 143 10
11. Reinsberg Matthias 143 12
12. Jäger René Dets RaceTeam 132 10
13. Heyer Hans TuS Altwarmbüchen 131 10
14. Krüger Jonas 116 7
15. Kleinholz-Mewes Jörg Dets RaceTeam 111 9
16. Heide Philipp SG Bernwardswiese 102 8
17. Oppermann Detlef Post SV Lehrte 101 13
18. Schlamelcher Christian Hannover Athletics / Det’s Raceteam 98 6
19. Riechers Nicolai LaufTalente.de 92 5
20. Lang Steffen Hannover Athletics 86 6

32. HAZ-Ranking vom 11.10.2014

32. HAZ-Gesamtranking vom 11.10.2014

33. HAZ-Ranking vom 12.10.2014

33. HAZ-Gesamtranking vom 12.10.2014

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein, HAZ-Laufpass, Laufen, Wettkämpfe veröffentlicht. Schlagworte: , , .

Über Norbert Fettback

Norbert Fettback hat als Sportredakteur der HAZ die Fußballer von Hannover 96 rund 25 Jahre lang durch dick und dünn begleitet. Erst mit 50 entdeckte er für sich selbst das Laufen - auch um mehr als 40 überflüssige Pfunde loszuwerden. Nach der Premiere in New York (2005) absolvierte er Marathons unter anderem in Berlin, Chicago, Wien und Boston. Aufgrund diverser Verletzungen hat er sich bei der Wahl der Streckenlänge inzwischen mit dem Motto angefreundet: je kürzer desto besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.