1000 Starter beim Suchthilfelauf am Maschsee (VIDEO)

CEJshCsW0AABb_f.jpg large

Eine Runde um den Maschsee – das war am Mittwoch Ehrensache für bis zu 1000 Läufer. Zum zwölften Mal richtete die Drogenpräventions- und Beratungsstelle Step den Suchthilfelauf aus. Mit dem Charity-Lauf wurde für Verständnis und Akzeptanz gegenüber Menschen mit Suchtkrankheiten geworben.

Der Suchthilfelauf war zugleich Auftakt der sogenannten Welfare-Laufserie, zu der unter anderem der Mukoviszidose-Lauf am 5. Juli oder der Lauf gegen Depressionen am 4. Oktober gehört. Bei allen Läufen stehen nicht die Laufzeiten im Mittelpunkt, es geht eher darum, soziale Projekte zu unterstützen. Der nächste Lauf ist der Aegidiuslauf am 30. Mai, der am Kinderkrankenhaus auf der Bult beginnt.

Hier gibt es ein Video zum Suchthilfelauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.