Laufpass: Ranking Nummer 14

Der 5. Mittsommerlauf des 1. WVW Wunstorf startete im Barne-Stadion.

Matthias Abromeit

Doppelt hält in der Regel besser. Und grau ist alle Theorie, wenn gleichzeitig die Praxis nicht stimmt. Beim 5. Mittsommerlauf des 1. WVW Wunstorf gab es dafür gleich mehrfach eine Bestätigung. Siehe Andreas Oberschilp: Der 47-Jährige aus Verden startete sowohl über fünf als auch über zehn Kilometer – und war beide Male mit großem Vorsprung als Erster im Ziel.

Und nicht nur das: Oberschilp, der erst mit 30 Jahren den Sport für sich entdeckte, ist beruflich als Lauftherapeut tätig. In Wunstorf zeigte er, dass dies weit über die bloße Vermittlung Fachwissen hinausgeht. Der Mann von der LG Bremen-Nord weiß auch, wie man auf der Strecke erfolgreich ist.

Die führt in Wunstorf auch am Mittellandkanal entlang und ist einem wie Robin Eckert gut vertraut. Er startet für den TuS Wunstorf und machte es wie Oberschilp: erst die fünf Kilometer, dann 40 Minuten später die doppelt so lange Distanz. Heraus kamen ein 4. und ein guter 2. Platz, und für den Letztgenannten gab es 22 Punkte für das regionale „Laufpass“-Ranking. Hier hat Eckert, der nach 14 Wettbewerben erst zweimal an den Start ging, noch viel Luft nach oben.

Das gilt auch für Sabrina Geermann vom Garbsener SC, die in Wunstorf über zehn Kilometer allen Frauen davonlief, sich sonst in dieser Laufserie eher rar macht. Auch sie kennt sich bestens aus am Kanal, an dem eine ihrer Trainingsstrecken entlangführt. Nur der Zieleinlauf, der ins Barne-Stadion führte und auf der Tartanbahn statt auf Schotter zu Ende ging, war diesmal neu.

Gesamtwertung Frauen

Platz Name Vorname Verein Punkte Lauf
1. Petersen Sina Dets RaceTeam 245 13
2. Krause Mandy Post SV Lehrte 189 10
3. Lyda Hannelore Dets RaceTeam 179 11
4. Czupryniak Justyna LAC Langenhagen 96 6
5. Marx Beate PhysioSpa Hannover 91 6
6. Knoop-Wente Marion TKH 83 6
7. Friedrich Katrin Hannover 96 77 4
8. Reschke Raphaela 76 4
9. Wendt Ulrike Hannover 96 72 3
10. Meyer Kathrin Garbsener SC 57 4
11. Kolbe Elke Hannover 96 57 5
12. Geermann Sabrina Garbsener SC 50 2
13. Kaschorek Maike pingpank.de 50 3
14. Asche Angelika SG Bredenbeck 47 6
15. Raddatz Alexandra Hannover 96 45 2
16. Moser Karin Hannover 96 42 3
17. Günther Martina Hannover 96 41 2
18. Hehr Antonia SV Molbergen 39 2
19. Jaeger Sabrina 39 3
20. Krinke Nicole LG Nienburg 35 2

Gesamtwertung Männer

Platz Name Vorname Verein Punkte Lauf
1. Rutsch Jan pingpank.de 202 10
2. Kleinholz-Mewes Jörg Dets RaceTeam 149 10
3. Stucke Holger Hannover 96 132 10
4. Nickel Dirk 109 10
5. Castiñeira Perez Carlos The Spanish Corredores 106 8
6. Wiese Christian Det’s RaceTeam 105 5
7. Heide Patrick SV Aegir 09 96 5
8. Kramer Andreas TSV Barsinghausen 77 4
9. Cabanillas Garcia Francisco The Spanish Corredores 62 6
10. Hernando Navarro Jose The Spanish Corredores 59 4
11. Heyer Hans TuS Altwarmbüchen 55 3
12. Rodenbeck Jürgen Garbsener SC 50 3
13. Meinen Sven Blackrock Microsystems 44 3
14. May Andreas Fitness First H… 44 6
15. Leben Christian 40 3
16. Kehl Steve Hannover 96 39 2
17. Stencel Rafal LAC Langenhagen 39 3
18. König Jens Hannover Athletics 38 3
19. Kuhlmann Timo Hannover Athletics e.V. 37 2
20. Oppermann Detlef Post WSV Lehrte/LA 35 4

Die vollständigen Listen zum Herunterladen

14. HAZ-Ranking vom 14. Juni 2015

14. HAZ-Gesamt-Ranking vom 14. Juni 2015

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: , , , .

Über Norbert Fettback

Norbert Fettback hat als Sportredakteur der HAZ die Fußballer von Hannover 96 rund 25 Jahre lang durch dick und dünn begleitet. Erst mit 50 entdeckte er für sich selbst das Laufen – auch um mehr als 40 überflüssige Pfunde loszuwerden. Nach der Premiere in New York (2005) absolvierte er Marathons unter anderem in Berlin, Chicago, Wien und Boston. Aufgrund diverser Verletzungen hat er sich bei der Wahl der Streckenlänge inzwischen mit dem Motto angefreundet: je kürzer desto besser.

4 Gedanken zu „Laufpass: Ranking Nummer 14

  1. Wolfgang Näcker

    Hallo, beim 14. Gesamt_Ranking werde ich mit 3 Läufen und 12 Punkten geführt. In meinem Laufpass sind 4Läufe dokumentiert:Airportrun, HAJ Marathon, Stadtlauf Neustadt und Döhrener Abendlauf.
    Ich bitte um Überprüfung.

    Mit sportlichen Grüßen

    Wolfgang

    Antworten
    1. Andreas K.

      Hallo Wolfgang,

      bist Du denn auch in allen vier Läufen unter die Top-20 gekommen? In der Liste geht es nicht darum an wievielen Läufen Du teilgenommen hast, sondern bei wievielen Du auch tatsächlich Ranglistenpunkte erlaufen hast.

      Gruß

      Andreas

      Antworten
    2. Norbert

      Hallo Wolfgang,
      laut unserer Auswertung warst Du in der M60+ Achter. Bei der Auswertung darfst Du nicht nur die M60 im Blick haben, sondern musst auch M65, M70 etc. mit berücksichtigen, da diese auch in die Gesamtwertung der M60-Klasse einfließen.
      Viele Grüße

      Antworten
  2. Daniela Reit

    Hallo, ich laufe seit dem HAJ-Marathon mit neuem Familiennamen, Daniela Reit. In den Rankings bin ich noch als Daniela Maul geführt. Könnt Ihr die Läufe bitte unter meinem neuen Namen konsolidieren? Silberseelauf – Springe-Deister Marathon (Maul) + HAJ-Lauf bis einschl. Garbsener Lauf und zukünftige Läufe (Reit).
    Danke!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.