Laufpass: Jäger meldet sich zurück

Rene Jäger vom Garbsener SC hat sich den Sieg gesichert. Foto: Grätz

Rene Jäger vom Garbsener SC hat sich den Sieg gesichert. Foto: Grätz

Da war doch mal was? Ob sich René Jäger daran erinnert hat, dass sein letzter Sieg beim City-Lauf in Garbsen ja schon fünf Jahre und damit eine halbe Ewigkeit zurückliegt, als er sich kurzfristig zum Start entschloss, sei dahingestellt. Jedenfalls hat sich der 33-Jährige so zurückgemeldet, wie sich das für einen früheren zweifachen Sieger und den Abteilungsleiter des ausrichtenden Garbsener SC gehört: mit einem neuerlichen Erfolg in ungefährdeter Manier.

Bei der 7. Auflage lief Jäger über 10,4 Kilometer dem Feld auf und davon. Mehr als eine Minute Vorsprung hatte er im Ziel auf dem Rathausplatz auf den Barsinghäuser Andreas Kramer, und in Anbetracht der schwülwarmen Witterung waren die 36:10 Minuten, die er für die vier Runden brauchte, auch nicht zu verachten. Bei den Frauen entschied Mandy Krause in 42:55 das Duell gegen die Hannoveranerin Sina Petersen (43:10) zu ihren Gunsten und machte auf diese Weise zugleich ein paar Punkte gut im „Laufpass“-Ranking.

Doch noch hat Petersen ein dickes Polster, das auf jeden Fall bis zur Sommerpause in dieser Serie reichen wird. Drei Läufe – in Lehrte, Bordenau und Hannover – stehen bis zum 17. Juli noch auf dem Programm. Dann wird es ruhiger – auch Läufer dürfen mal pausieren.

Gesamtwertung Frauen

Platz Name Vorname Verein Punkte Lauf
1. Petersen Sina Dets RaceTeam 314 16
2. Krause Mandy Post SV Lehrte 239 12
3. Lyda Hannelore Dets RaceTeam 233 14
4. Czupryniak Justyna LAC Langenhagen 96 6
5. Marx Beate PhysioSpa Hannover 91 6
6. Knoop-Wente Marion TKH 83 6
7. Friedrich Katrin Hannover 96 77 4
8. Reschke Raphaela 76 4
9. Wendt Ulrike Hannover 96 72 3
10. Kaschorek Maike pingpank.de 69 4
11. Meyer Kathrin Garbsener SC 57 4
12. Kolbe Elke Hannover 96 57 5
13. Geermann Sabrina Dets RaceTeam 50 2
14. Asche Angelika SG Bredenbeck 48 7
15. Raddatz Alexandra Hannover 96 45 2
16. Ziball Nicole TK Hannover 45 5
17. Moser Karin Hannover 96 42 3
18. Günther Martina Hannover 96 41 2
19. Schacht Gabi Hannover 96 41 3
20. Hehr Antonia SV Molbergen 39 2

Gesamtwertung Männer

Platz Name Vorname Verein Punkte Lauf
1. Rutsch Jan pingpank.de 202 10
2. Kleinholz-Mewes Jörg Dets RaceTeam 181 12
3. Stucke Holger Hannover 96 161 12
4. Wiese Christian Det’s RaceTeam 155 7
5. Nickel Dirk 151 13
6. Kramer Andreas TSV Barsinghausen 121 6
7. Castiñeira Perez Carlos The Spanish Corredores 106 8
8. Heide Patrick SV Aegir 09 96 5
9. Hernando Navarro Jose The Spanish Corredores 78 5
10. Cabanillas Garcia Francisco The Spanish Corredores 62 6
11. Jäger René Dets Raceteam 61 3
12. Heyer Hans TuS Altwarmbüchen 55 3
13. Schirmer Sebastian Hannover Athletics 54 4
14. Rodenbeck Jürgen Garbsener SC 50 3
15. May Andreas Fitness First H… 49 7
16. Krämer Christian Sv Aegir 09 47 2
17. Meinen Sven Blackrock Microsystems 44 3
18. Oppermann Detlef Post WSV Lehrte/LA 43 5
19. Piepereit Andreas 41 4
20. Leben Christian 40 3

Die Listen zum Herunterladen:

17. HAZ-Ranking vom 26. Juni 2015

17. HAZ-Gesamt-Ranking vom 26. Juni 2015

 

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: , , , .

Über Norbert Fettback

Norbert Fettback hat als Sportredakteur der HAZ die Fußballer von Hannover 96 rund 25 Jahre lang durch dick und dünn begleitet. Erst mit 50 entdeckte er für sich selbst das Laufen - auch um mehr als 40 überflüssige Pfunde loszuwerden. Nach der Premiere in New York (2005) absolvierte er Marathons unter anderem in Berlin, Chicago, Wien und Boston. Aufgrund diverser Verletzungen hat er sich bei der Wahl der Streckenlänge inzwischen mit dem Motto angefreundet: je kürzer desto besser.

2 Gedanken zu „Laufpass: Jäger meldet sich zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.