„Laufpass“: Das vorletzte Ranking (2. Update)

Es ist entschieden: Die Sieger des diesjährigen „Laufpass“-Gesamtrankings stehen fest – und zwar so spät, wie schon lange nicht mehr. Nachdem Sina Petersen schon nach dem 36. Lauf als Gewinnerin bei den Frauen feststand, machte Jan Rutsch jetzt auch in Mühlenberg alles klar. Der erste Platz ist ihm beim letzten Rennen der Saison am Maschsee nicht mehr zu nehmen.

Für Jan Rutsch, der über weiter Strecken in dieser Saison bereits geführt hatte, stehen 435 Punkte zu Buche. Glückwunsch von uns an dieser Stelle! Zweiter ist Jörg-Kleinholz-Mewes geworden, auf Platz drei landete Holger Stucke, der auch beim Silvesterlauf nicht mehr vom Podest verdrängt werden kann. Bei den Frauen sicherten sich (wie bereits berichtet) Mandy Krause und Hannelore Lyda die Plätze zwei und drei.

Eine ausgiebige Würdigung der Sieger folgt natürlich noch an dieser Stelle.

(Update, 18.12.: Es gab eine Korrektur der Ergebnisliste, deshalb haben wir das Ranking nochmals aktualisiert.)

Gesamtwertung Frauen

Platz Name Vorname Verein Punkte Lauf
1. Petersen Sina Dets RaceTeam 617 34
2. Krause Mandy Post SV Lehrte 572 27
3. Lyda Hannelore Dets RaceTeam 419 27
4. Kolbe Elke Hannover 96 220 15
5. Meyer Kathrin Garbsener SC 214 16
6. Czupryniak Justyna LAC Langenhagen 181 11
7. Mewes Gwendolyn Dets RaceTeam 157 6
8. Knoop-Wente Marion TKH 154 12
9. Ziball Nicole TK Hannover 154 16
10. Günther Martina Hannover 96 148 7
11. Wendt Ulrike Hannover 96 147 6
12. Marx Beate PhysioSpa Hannover 135 10
13. Asche Angelika SG Bredenbeck 134 16
14. Kaschorek Maike pingpank.de 104 7
15. Hoffmann Kathrin Hannover Athletics 97 7
16. Friedrich Katrin Hannover 96 96 5
17. Geermann Sabrina Dets RaceTeam 94 4
18. Krinke Nicole LG Nienburg 85 4
19. Reschke Raphaela 85 5
20. Schönknecht Antje LT Hämelerwald 57 6

Gesamtwertung Männer

Ranking-Platz Name Vorname Verein Punkte Lauf
1. Rutsch Jan pingpank.de 435 22
2. Kleinholz-Mewes Jörg Dets RaceTeam 395 27
3. Stucke Holger Hannover 96 330 27
4. Nickel Dirk 264 22
5. Rodenbeck Jürgen Garbsener SC 258 15
6. Hernando Navarro Jose Antonio The Spanish Corredores 236 16
7. Wiese Christian Det’s RaceTeam 180 8
8. Kramer Andreas TSV Barsinghausen 165 11
9. Castiñeira Perez Carlos The Spanish Corredores 150 14
10. Schoppe Emanuel TSV Kirchdorf 135 6
11. Cabanillas Garcia Francisco The Spanish Corredores 133 12
12. Solter Andreas 122 11
13. Heide Patrick SV Aegir 09 112 7
14. Kramer Christian SV Aegir 09 101 6
15. Jäger René Dets Raceteam 100 6
16. Schomburg Jonas Sport Club Hannover 92 4
17. Piepereit Andreas 91 9
18. Kuhlmann Timo Hannover Athletics e.V. 78 4
19. Oppermann Detlef Post WSV Lehrte/LA 77 8
20. May Andreas Fitness First H… 76 13

Die vollständigen Listen zum Herunterladen

37. Ranking_06.12.2015

37. Gesamt_Ranking_06.12.2015

2 Gedanken zu „„Laufpass“: Das vorletzte Ranking (2. Update)

  1. Jan

    Hallo Frerk,

    der fairnesshalber muss man sagen, dass dir ein kleiner Fehler unterlaufen ist, bzw. du wahrscheinlich nicht die finale Ergebnisliste vorliegen hast.
    Jörg ist gelaufen und ich meine 5. geworden.

    Gruß

    Jan

    Antworten
  2. Frerk Schenker

    Hallo Jan,

    stimmt, ich sehe gerade, dass da was gehörig durcheinander geraten ist. Die Liste geht postwendend an den Auswerter zurück. Danke für den Hinweis.

    Gruß,
    Frerk

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.