Alle Läufe an Silvester und Neujahr in der Region

Auf Sonne satt wie 2013 hoffen die Silvesterläufer am Maschsee. Foto: Petrow

Auf Sonne satt wie 2013 hoffen die Silvesterläufer am Maschsee. Foto: Petrow

Nicht nur am Maschsee geht es für die Läufer an Silvester rund. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wo Sie noch den Jahreswechsel sportlich begehen können.

Silvesterlauf am Maschsee: Der Hannoveraner setzt sich am letzten Tag des Jahres 2016 noch einmal in Bewegung, damit es auch 2017 gut läuft. Um 12 Uhr beginnt am Maschsee-Nordufer der Silvester-Börsenlauf, zuerst starten die Kinder, von 12.45 Uhr an geht das Feld der Erwachsenen auf die knapp sechs Kilometer lange Strecke. Der Walker-Wettbewerb findet von 12.55 Uhr an statt. Das Rennen ist mit fast 3000 Teilnehmern nahezu ausgebucht. Sollten noch Startplätze frei sein, können Kurzentschlossene versuchen, sich am Freitag bei Karstadt Sports in der Großen Packhofstraße noch nachzumelden. Spenden, die im Rahmen des Rennens gesammelt werden, kommen der „Aktion Sonnenstrahl“ zugute. Zudem können sich die Sportler im Ziel mit Krapfen, Tee und auch Prosecco stärken.

Silvesterlauf an der Leine über 7,7 Kilometer: Start und Ziel ist am Vereinsheim des HRC Hannover, Weddigenufer 23. Das Rennen beginnt um 13 Uhr. Meldungen sind bis Freitag unter eilenriederennen.de möglich.

41. Silvesterlauf in Emmerthal: mit diversen Angeboten (300-Meter-Bambini-Lauf, 2250 Meter für Schüler und Jugend, 6900 Meter für Männer und Frauen. 6500 Meter für Walker). Start ist am Schul-, Sport- und Kulturzentrum im Ortsteil Kirchohsen. Der erste Wettkampf beginnt um 13.10 Uhr, die Teilnehmer am Hauptlauf nehmen ihr Rennen eine Stunde später auf. Meldungen: sind bis Freitag unter silvesterlauf.tsg-emmerthal.de möglich. Es gibt Geldpreise, die verlost werden, und eine von Aquarell-Künstler Norbert Feist entworfene Erinnerungskachel. Motiv ist dieses Jahr das Emmerthaler Hallenbad.

32. Silvesterlauf in Hasede: über fünf und zehn Kilometer sowie 600 und 1200 für Kinder. Der Start ist an der Turnhalle in der Dechant-Bluel-Straße. Die Rennen beginnen um 13 Uhr. Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag bis 60 Minuten vor dem Start nur angenommen, wenn noch Plätze frei sind. Der Wettkampf ist auf maximal 1000 Teilnehmer begrenzt.

31. Burgwedeler Silvesterlauf: über 5,3 Kilometer; der Start ist um 13.30 Uhr am Springhorst-See. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag zwischen 11.30 und 12.30 Uhr möglich und kosten 3 Euro mehr. Die drei Erstplatzierten bekommen Pokale und Einkaufsgutscheine (nur Männer und Frauen).

29. Silvesterlauf in Poggenhagen: über 2,35 und 8,2 Kilometer; Start und Ziel ist um 14 Uhr am Sportplatz des TSV Poggenhagen. Traditionell wird das Rennen mit einer Silvesterrakete gestartet. Teilnehmer können sich bis Freitag, 18 Uhr, unter tsv-poggenhagen1946.de oder am Veranstaltungstag bis 15 Minuten vor dem Start anmelden. Das Besondere: Die ersten fünf Männer und Frauen der beiden Hauptläufe erhalten eine Flasche Sekt, alle Kinder bekommen Schokolade.

26. Silvesterlauf in Barsinghausen: Strecke über 2,4 (Kinder), 5,8 und 9,25 Kilometer im Deister. Start ist um 11 Uhr am Waldstadion; der Lauf ist ohne Zeitmessung.

Silvesterlauf des Lehrter SV: über 1,1 und 6,5 Kilometer – erster Start ist um 11 Uhr am Stadtpark nahe der Sporthalle Schlesische Straße. Nachmeldungen sind am Starttag bis 10 Uhr möglich.

Silvesterlauf des SV Dedensen: Das Rennen wird um 14 Uhr an der Kanalbrücke in Dedensen gestartet.Und nicht Kilometer zählen, sondern Minuten. Nach 60 Minuten müssen alle Teilnehmer den Ausgangspunkt des Rennens wieder erreicht haben. Anmelden können sich Interessierte kostenfrei am Veranstaltungstag.

Neujahrslauf des Garbsener SC: Er ist die Herausforderung für Feierbiester mit besonders guter Kondition. Es geht über 10,5 Kilometer, Start und Ziel ist am Sperrtor am Mittellandkanal, nahe dem GSC-Sportplatz. Der Startschuss fällt am 1. Januar um 14 Uhr. Meldungen sind an gsc-ausdauersport@gmx.de zu richten.

Neujahrslauf in Letter: Beginn ist um 12 Uhr. Start und Ziel der Rennen über fünf und sieben Kilometer ist am Jugendzentrum, Klöcknerstraße 15.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.