Archiv des Autors: Frerk Schenker

Suchthilfelauf um den Maschsee

Unter dem Motto „Gemeinsam achtsam – rund um den Maschsee“ wird am Mittwoch, 10. Mai, um 18 Uhr am Nordufer im Bereich des Fackelträgers der 14. Suchthilfelauf der Hilfsorganisation Step gestartet.Das Rahmenprogramm beginnt um 17 Uhr; angeboten wird auch eine Tombola für alle Teilnehmer. Der Lauf ist für Menschen aller Altersgruppen offen – egal, ob mit oder ohne Sucht­hintergrund. Das Startgeld beträgt 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Jugendliche. Mehr Infos gibt es hier.

„Laufpass“: Stadtbezirkslauf ist abgesagt

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt. Hintergrund ist eine fehlende Genehmigung wegen der an diesem Datum stattfindenden Bundestagswahl.

Weiterlesen

„Laufpass“: Ranking nach dem Hannover-Marathon (Lauf 6)

Gesamtwertung Frauen

Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf
1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6
2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6
3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4
4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4
5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4
6. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 51 3
7. Reschke Raphaela 1966 TEAM Kahle 37 3
Schoenbeck Tanja 1969 Hannover Athletics 37 3
9. Ilse Karola 1970 TSV Victoria Linden 30 2
10. Hoffmann Kathrin 1986 Hannover Athletics 29 2
Raphael Rebekka 1980 Hannover 96 Triathlon 29 2
12. Stahlhut Aida 1982 TuS Niedernwöhren 27 2
13. Meyer Svenja 1989 hamburg running 25 1
14. Werner Sabrina 1986 Team ERDINGER Alkoholfrei 25 2
15. Hauswirth Karin 1972 LAC Langenhagen 24 2
Ott Nina 1970 Garbsener SC 24 2
17. Hildebrandt Maya 1998 TuS Bothfeld 04 22 1
Salinas Regina 1993 ART Düsseldorf 22 1
Schiel Antonia 1998 TSV Wennigsen 22 1
20. Daniel Stefanie 1980 22 2

Gesamtwertung Männer

Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf
1. Kehl Steve 1981 Hannover 96 Triathlon 98 5
2. Solter Andreas 1983 LAC Langenhagen 89 6
3. Kleinholz-Mewes Jörg 1973 TuS Bothfeld 77 5
4. Kramer Andreas 1969 TSV Barsinghausen 58 5
5. Kuhlmann Timo 1990 Hannover Athletics 57 3
6. Kuhnau Markus 1974 Hannover 96 52 4
7. Weldaj Haftom 1990 TSV Pattensen 50 2
8. Looschen Christian 1981 BV Garrel 45 2
9. Bielmann Kai 1976 43 3
Hernando Navarro Jose Antonio 1974 Landeshauptstadt Hannover 43 3
11. Rodenbeck Jürgen 1969 TuS Wunstorf 42 3
12. Hofmann Dirk 1983 Hannover 96 Triathlon 42 4
13. Luza Robert 1986 35 2
14. Heide Philipp 1984 SV Aegir 09 30 2
Heide Patrick 1984 SV Aegir 09 30 2
Hesse Jörn 1974 Delligser SC 30 2
Ruiz Herrero Jaime 1982 Hannover 96 30 2
Vollkommer Guido 1966 30 2
19. Schoppe Emanuel 1987 Hannover Athletics 29 2
20. Kiene Sven 1989 Hannover 96 Triathlon 27 2

Die vollständigen Listen zum Herunterladen

6. Ranking_09.04.2017

6. Ranking_09.04.2017_HM

6. Ranking_09.04.2017_Marathon

6. Gesamt_Ranking_09.04.2017

„Laufpass“: Ranking nach Lauf 5

Wenn der Marathon ansteht, ist nicht nur Hannover in sportlichem Ausnahmezustand. Auch das Auswerterteam ist in den Tagen davor mit den Vorbereitungen für den Marathon eingespannt. Deshalb kommt das HAZ-Ranking nach dem Lauf in Hämelerwald leicht verspätet. Morgen gibt es dann bereits das nächste Ranking. Es ist also nur eine Momentaufnahme.

Weiterlesen

HAZ-Serie: Die schönsten Laufstrecken in Hannover

Beliebte Strecke: Der Stadtwald Eilenriede. Foto: dpa/Montage/HAZ

Viel Grün, viel Wasser und fast immer flach: Hannover gilt Läufern als kleines Paradies. Ihr sucht für eure nächste Joggingeinheit nach einer neuen Runde? In unserer Serie zu den HAZ-Gesundheitswochen stellen wir schöne Laufstrecken in Hannover vor. Hier geht’s zu unserer neuen Themenseite „Laufstrecken in Hannover“. Viel Spaß beim Testen.

TuS Bothfeld hat noch freie Startplätze

Es ist eine Premiere der besonderen Art: Am kommenden Sonntag (19. März) richtet der TuS Botheld erstmals die Landesmeisterschaft im Straßenlauf aus. Im Rahmen der Meisterschaft bieten die Bothfelder auch einen 5-Kilometer-Lauf für Jedermann an. Die schnelle Strecke ist bestenlistenfähig und somit vor allem für den Nachwuchs interessant.

Weiterlesen

„Laufpass“: Ranking nach Lauf 3

Weiterlesen

„Laufpass“: Auszeichnung für alte Bekannte

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger. Manch Laufserie würde sich über diese Teilnehmerzahl vermutlich freuen – nicht aber die in der Region Hannover. Und so schob die Laudatorin schnell die korrekte Zahl hinterher und machte aus der „Laufpass“-Serie das, was sie ist: die mit 54.096 Startern größte ihrer Art in Deutschland.

Für die drei besten Männer und Frauen beim „Laufpass“ gab es Urkunden und Pokale (von links): Jörg Kleinholz-Mewes (Zweiter), Gwendolyn Mewes (Gesamtsiegerin), Hannelore Lyda, Mandy Krause (Zweite), Nicolas Reinhardt (Gesamtsieger) und Jürgen Rodenbeck. Foto: Villegas

Weiterlesen

„Laufpass“-Auftakt: Kuhlmann
 läuft einsames Rennen (Ranking Nr. 1)

Der Organisator gewinnt: Timo Kuhlmann beim Zieleinlauf. Foto: Lobback

Der Organisator gewinnt: Timo Kuhlmann beim Zieleinlauf. Foto: Lobback

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region. Kleine, fiese Anstiege, zackige Kurven und jede Menge Heuballen mitten auf der Strecke – der Crosslauf in Bothfeld ist nur etwas für Hartgesottene. Seit drei Jahren richtet der TuS Bothfeld den einzigen Crosslauf Hannovers aus und hat sich in der Szene damit einen Namen gemacht.

Weiterlesen