Blog-Autoren

Norbert Fettback hat als Sportredakteur der HAZ die Fußballer von Hannover 96 rund 25 Jahre lang durch dick und dünn begleitet. Erst mit 50 entdeckte er für sich selbst das Laufen – auch um mehr als 40 überflüssige Pfunde loszuwerden. Nach der Premiere in New York (2005) absolvierte er Marathons unter anderem in Berlin, Chicago, Wien und Boston. Aufgrund diverser Verletzungen hat er sich bei der Wahl der Streckenlänge inzwischen mit dem Motto angefreundet: je kürzer desto besser.

.

Frerk Schenker (Jahrgang 1980) ist Redakteur der HAZ und war schon immer Läufer. Sein erster Leichtathletiktrainer hat sich zwar redlich bemüht, aus ihm einen Mehrkämpfer zu machen – irgendwann aber ernüchtert aufgegeben. Um Hannover und Umland besser kennen zu lernen, hat er aus seiner Liebe zum Crosslauf eine Tugend gemacht: Mit Laufklamotten und einer Karte in der Hand ist er durch Wälder, Wiesen und Felder gerannt – herausgekommen ist der erste Laufführer für die Region Hannover. Nach dem Übergang ins Seniorenläuferleben (M30) ist er 2011 in Hannover seinen ersten Marathon gelaufen. Ob weitere folgen? Abwarten …

Die Blogautoren erreicht ihr hier.

11 Gedanken zu „Blog-Autoren

  1. Rainer Lingemann

    Hallo Frerk,
    vor drei Wochen habe ich mir dein Buch „Lauf los!“ gekauft und die ersten Testläufe (Tour 1 und Tour 22) gemacht. Auf meiner Webseite habe ich einen Artikel mit dem Thema
    Wie hilfreich sind die „Tourenverschläge für Läufer“ aus dem Buch „Lauf Los!“ von F. Schenker, 14.90 Euro – 22 Laufstrecken in der Region Hannover?
    geschrieben.
    Auf der Seite http://www.spargelsprinter.de.vu kommst du über „Laufberichte“ dorthin.
    Schöne Grüße, Rainer Lingemann, (Hobby-)Webmaster der Spargelsprinter Burgdorf

    Antworten
  2. Frerk Schenker

    Hallo Rainer,

    danke für die konstruktive Kritik. Um ehrlich zu sein: Es hätte mich gewundert, wenn die Strecken ganz ohne Nachfragen geblieben wären. Bei meinen Runden durch die Wälder habe ich mich manchmal gefragt, ob mir alle folgen können … Denn im Wald sehen die Wege aus den Karten (auch je nach Jahreszeit) mitunter ein bisschen anders aus.

    Auch wenn vielleicht die ein oder andere Unsicherheit an Abzweigungen auftaucht – ich stimme Dir zu: Verlieren wird sich auf diesen Strecken wirklich niemand. Man läuft maximal einen kleinen Schlenker zu viel 😉

    Antworten
  3. leo

    hallo laufblog…
    noch nicht bekannt, dass seit heute 11h steve jones 100mal in 100 stunden um den maschsee läuft…. sollte auf keinen fall bei euch fehlen!

    Antworten
    1. Frerk Schenker

      Hallo Leo,

      doch, so ein Rekordversuch ist uns bekannt 😉 Die Laufblog-Geschichte über ihn, die wir für heute machen wollten, ist leider geplatzt (siehe Startseite…)

      Gruß,
      Frerk Schenker

      Antworten
  4. jens schärff

    Hallo Ihr beiden,

    ich bin beim HM am Sonntag mal wieder mit einer Sammeldose für Amnesty International gelaufen. Das habe ich bereits zum wiederholten Male getan. Es kommen immer so zwischen 250 und 400 Euro für einen guten Zweck zusammen!
    Vielleicht habt Ihr ja Interesse so eine Charity Aktion in Eurem Blog zu erwähnen. Das wäre eine schöne Publicity für Amnesty und findet vielleicht Nachahmer.
    Danke und Gruß Jens

    Antworten
  5. Jens Schärff

    Hallo Ihr beiden,

    in meinem Läuferkreis habe ich eine sehr interessante Dame. Rosi Ebel, sie ist vor kurzem in Halle/Saale mit Behinderten Kindern im Rollstuhl beim dortigen Marathon gelaufen, bzw. hat sie den Rollstuhl geschoben.
    Das ist vielleicht ein tolles Thema für einen Artikel in Eurem Blog!!?

    Wir wollen so eine Aktion gemeinsam zum kommenden Hannover Marathon organisieren. Eventuell gibt es dafür eine größere gemeinsame Basis/Interesse.

    Ich freue mich auf Eure Antwort und verbleibe mit sportlichen Grüßen,
    Jens Schärff von Eilenriede-Sports

    Antworten
  6. Tina Brandl

    Hallo Norbert und hallo Frerk,

    die Ergebnisliste vom Benther Berg Lauf wurde am 05.10.2012
    korrigiert. Bitte berücksichtigt die aktuelle Liste beim Haz-Ranking. Besten Dank im voraus.

    Mit sportlichen Grüßen
    Tina

    Antworten
    1. Mandy Krause

      Bin ich jetzt auch dabei? Irgendwie ärgert mich das doch den Berg geschafft zu haben und überhaupt nicht drin zu stehen… 🙁 Meine Startnummer war dann gewiss die 609 anstatt 619. Kann man das nicht irgendwie auf irgendeinen Foto/Video/Zettel sehen?

      Liebe Grüße
      Mandy Krause

      Antworten
      1. Norbert

        Hallo Mandy,
        in dem Fall warst Du ein wenig zu schnell. In dem Ranking, auf das Du Dich beziehst, sind die Ergebnisse vom Lauf am Benther Berg noch nicht enthalten, das ist im Text auch vermerkt. Diese fließen erst bei der nächsten Auswertung mit ein. Also bitte noch etwas gedulden.
        Beste Grüße
        Norbert

        Antworten
  7. André Ohnhold

    Hallo Frerk,

    ich habe heute meinen 24. Lauf für den Laufpass absolviert, den letzten schaffe ich auch noch. Gewinnen kann ich zwar sicher keinen der Läufe mit Zeiten zwischen 46 und 49 Minuten für 10 km, aber im Ranking wär ich ja schon froh, wenn die Anzahl der Läufe richtig angegeben wird. Wie gesagt war es heute meine 24er und in der Excel-Tabelle steht „2“ ?! Warum? Zählen nur die bei denen ich unter den ersten 7 in meiner Altersklasse war?

    Beste Grüße
    André

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.