Schlagwort-Archive: Achillessehne

Gut geölt

Nun weiß ich endlich, wie Leinöl schmeckt. Es ist das Erste, was bei mir seit zwei Wochen auf den Tisch kommt. Und vermutlich würde der- oder diejenige, die versehentlich davon kosten würden, dazu nur sagen: Das ist ja das Letzte! Um es klar zum Ausdruck zu bringen: Nein, ich mag Leinöl überhaupt nicht, und morgens denke ich beim Aufstehen mit Horror daran, dass ich gleich wieder einen Esslöffel davon nehmen muss. Vor dem Frühstück auf nüchternen Magen. Igittigitt! Aber es soll helfen, und ich brauche Hilfe, und deshalb schlucke ich es runter.

Weiterlesen