Schlagwort-Archive: Benefizlauf

Das Gute im Läufer

Nun ist es ja so, dass die Wochen nicht mehr fern sind, in denen man genau Ausschau halten muss, um eine Antwort auf die oft gestellte Frage zu bekommen:  Wo laufen sie denn?  Der Sommer und die Ferien gehen auch 2011 wieder ihre Liaison ein, was Veranstalter und Sportler gleichermaßen abzuschrecken scheint und den Juli und August bis auf wenige Ausnahmen zur wettkampffreien Jahreszeit macht.
Doch Pausen tun gut, und sie sind eine gute Chance , um Aufmerksamkeit zu finden, für jene Veranstalter, denen es nicht vordergründig um Bestzeiten, Titel und Medaillen geht. Denn gelaufen wird trotzdem, wenn auch weit weniger verbissen als bei den Rennen, in denen den meisten der Sinn danach steht, die anderen hinter sich zu lassen.

Weiterlesen

Neue „Welfare-Laufserie“ in Hannover

Hannovers Sportszene bekommt eine neue Laufserie. Fünf Veranstalter von Wohltätigkeits- und Spendenläufen haben sich zusammengetan, um im kommenden Jahr die „Welfare-Laufserie“ zu starten. Damit wollen die Organisatoren die sozialen Themen, die hinter den jeweiligen Wettbewerben stehen, noch stärker in Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen, sagt Volker Schepers vom Verein Werkheim, der einmal im Jahr den Werkheim-Benefiz-Lauf ausrichtet.

Weiterlesen

Rotnasen am Start

"Barsinghausen läuft"  - natürlich für den guten Zweck. Foto: Fettback

"Barsinghausen läuft" - natürlich für den guten Zweck. Foto: Fettback

Nun ist es ja so, dass man mit dem Laufen nicht nur dem eigenen Körper Gutes tut (so weit man nicht so unvernünftig ist, mehr zu wollen, als es Konstitution und Kondition hergeben). Es gibt Rennen, da läuft man nicht nur eben so für sich, für einen Platz auf dem Treppchen oder aber mit Freunden allein ums Ankommen, sondern ist unterwegs für andere, die deren Namen man nicht einmal kennt. Und auch das kann ein lohnenswertes Ziel sein.

Weiterlesen