Schlagwort-Archive: Gwendolyn Mewes

Berliner Befindlichkeiten

Die Läufer des 40. Berlin-Marathon passieren das Brandenburger Tor in Berlin. Die Strecke führte auf einem Rundkurs durch die Stadt an zahlreichen markanten Punkten vorbei.

Die Läufer des 40. Berlin-Marathon passieren das Brandenburger Tor in Berlin. Die Strecke führte auf einem Rundkurs durch die Stadt an zahlreichen markanten Punkten vorbei. dpa

Man kann nicht sagen, dass nun Welten zwischen den Mewes aus Hannover und Christian Wiese aus Lehrte lagen. Alle drei haben den 40. Berlin-Marathon schließlich unter drei Stunden geschafft – das muss man erst mal hinbekommen und verdient Respekt. Die Stimmung beim Trio war dennoch grundverschieden. Gwendolyn Mewes freute sich riesig über ihre Zeit von 2:58:57 Stunden, die zu einem beachtlichen 44. Platz im Frauenfeld reichte. Ihr Ehemann Jörg Kleinholz-Mewes legte eine 2:53:02 hin und war damit ebenfalls ausgesprochen happy. Anders als Wiese: Der verpasste sein selbst gesetztes Ziel in 2:48:51 klar und brauchte hinterher viel Aufmunterung.

Weiterlesen