Schlagwort-Archive: Silvesterlauf

Alle Läufe an Silvester und Neujahr in der Region

Auf Sonne satt wie 2013 hoffen die Silvesterläufer am Maschsee. Foto: Petrow

Auf Sonne satt wie 2013 hoffen die Silvesterläufer am Maschsee. Foto: Petrow

Nicht nur am Maschsee geht es für die Läufer an Silvester rund. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wo Sie noch den Jahreswechsel sportlich begehen können.

Weiterlesen

Meldelimit beim Silvesterlauf
 um den Maschsee bald erreicht

Foto: Florian Petrow

3000 Läuferinnen und Läufer werden sich auch diesmal wieder zum traditionellen sportlichen Jahresausklang am Maschsee-Nordufer treffen. Beim Silvesterlauf geht es einmal rund um Hannovers attraktivstes Gewässer. Schon jetzt deutet alles darauf hin, dass der Silvesterlauf auch in diesem Jahr wieder frühzeitig ausgebucht sein wird.

Weiterlesen

HAZ-Laufgruppe: Zwischenspurt zum Jahreswechsel

Ralf Berneburg mit Hund Ginga.

Ralf Berneburg mit Hund Ginga.

Zum Jahreswechsel ziehen Sportler gerne Bilanz, für die HAZ-Läufer ist an diesem Donnerstag jedoch allenfalls ein Zwischenfazit fällig. Das Kalendarjahr mag fast vorüber sein, ihr persönliches Laufjahr ist es aber noch lange nicht. Es endet erst am 10. April – mit dem Zieleinlauf beim Hannover-Marathon.

Weiterlesen

Alle Silvesterläufe und Neujahrsläufe in der Region Hannover

Sportliches Silvester: Das größte Läuferfeld findet sich am Maschsee ein. Foto: Petrow

Sportliches Silvester: Das größte Läuferfeld findet sich am Maschsee ein. Foto: Petrow

Silvester steht vor der Tür – und zum Jahreswechsel schnüren die Läufer traditionell noch einmal die Schue: Gleich neun Läufe gibt es am Mittwoch und Donnerstag in der Region Hannover. Die meisten werden erneut um den Maschsee laufen. Der Silvester-Börsenlauf ist zugleich Abschluss des diesjährigen Laufpass-Rankings. Wer es etwas kleiner mag, der ist bestens bei den Läufen im hannoverschen Umland aufgehoben. Poggenhagen, Großburgwedel, Lehrte, Emmerthal, Hasede, Dedensen, Garbsen und Lehrte bieten nicht nur anspruchsvolle Kurse für die Sportler zum Jahreswechsel, sondern auch manche Überraschung.

Weiterlesen

So bunt war es selten

Sportlich ins Jahr 2014: Der Neujahrslauf in Garbsen.  Foto: Stephan Fabig/quick-flash.de

Sportlich ins Jahr 2014: Der Neujahrslauf in Garbsen. Foto: Stephan Fabig/quick-flash.de

Silvesterlauf in der Region Hannover – da denken viele zuerst an den Lauf um den Maschsee. Das ist kaum verwunderlich, hat sich die Veranstaltung über die Jahre mit rund 3000 Teilnehmern doch zum größten Silvesterlauf Norddeutschlands gemausert. Auch sportlich kann sich der Silvesterlauf am Maschsee sehen lassen: Streckenrekord bei den Frauen durch Olympiastarterin Susanne Hahn, bei den Männern fast eine neue Bestzeit durch Philip Champignon, zudem zehn Läufer unter 19 Minuten – das ist eine Hausnummer und bestätigt den Aufwärtstrend der vergangenen Jahre. Und doch ist Silvester in der Region aus Läufersicht weit mehr als nur der Maschsee.

Weiterlesen

Versuch und Versuchung

Vor Läufern mit mehr oder weniger großen Ambitionen liegen schwierige Tage. Erst Weihnachten, dann Silvester und Neujahr – fast stündlich lauern da Versuchungen aus Küche und Keller, die man wenig später auf den Rippen zu spüren meint. In solchen Momenten gehört auch ein wenig Mut dazu, auf die Waage zu steigen, um mit der bitteren Wahrheit konfrontiert zu werden.

Weiterlesen

Silvesterlauf um den Maschsee bekommt neuen Namen

Präsentieren den neuen Namen: Thomas Beushausen aus dem Vorstand der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt, Börsen-Chefin Sandra Luet und Veranstalterin Stefanie Eichel (von links). Foto: Surrey

Präsentieren den neuen Namen: Thomas Beushausen aus dem Vorstand der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt, Börsen-Chefin Sandra Luet und Veranstalterin Stefanie Eichel (von links). Foto: Surrey

Nun startet am Freitag der Sportscheck-Nachtlauf durch die Innenstadt mit mehr als 8000 Teilnehmern, und bis zum Jahresende sind es auch noch ein paar Tage – trotzdem stand der Silvesterlauf am Maschsee am Donnerstag bereits hoch im Kurs. Die beliebteste sportliche Abschlussveranstaltung des Jahres der Hannoveraner firmiert künftig unter neuem Namen, und Sandra Lüth deckte schon mal die Karten auf. Sie ist Geschäftsführerin der Börse Hannover, des neuen Partners des Silvesterlaufs. Ihr Motto: „Wir möchten zeigen, dass die Börse Hannover auch mit 225 Jahren ganz schön fit ist.“

Weiterlesen

Video: Silvesterlauf am Maschsee


Der Silvesterlauf am Maschsee liegt zwar schon zwei Wochen zurück, trotzdem lohnt sich ein Klick an dieser Stelle. Die Organisatoren des größten norddeutschen Laufs zum Jahressende haben heute ein nettes, kleines Video von der Veranstaltung ins Netz gestellt. Also: Klicken, genießen und freuen …

Abschlussranking zum HAZ-Laufpass 2011

Der Silversterlauf um den Maschsee war der krönende Abschluss des HAZ-Laufpass. Foto: Petrow

Der Silversterlauf um den Maschsee war der krönende Abschluss des HAZ-Laufpass. Foto: Petrow

Es ist vollbracht. 37 Läufe, 37 Ergebnislisten und weit über tausend Namen im Ranking: Der HAZ-Laufpass war im Jahr 2011 wieder ein voller Erfolg. Er hat uns jede Menge Arbeit beschert – Arbeit,  die uns durchweg positiv gestimmt hat. Denn ein Blick in die Listen zeigt, dass Hannover und Umland sich zu einer echten Laufregion entwickelt haben. Das wurde zum Jahresabschluss beim Silvesterlauf am Maschsee deutlich. Auch dort gab es wieder die besondere Mischung aus Breitensportlern und Laufassen, die für viele der hiesigen Wettkämpfe charakteristisch ist.

Weiterlesen

Streckenrekord: Ein Bergläufer triumphiert beim Silvesterlauf am Maschsee

Startschuss zum Silvesterlauf am Maschsee in Hannover / Foto: Julian Stratenschulte

Startschuss zum Silvesterlauf am Maschsee in Hannover / Foto: Julian Stratenschulte

Streckenrekord, mit 3000 Startern ein neuer Teilnehmerrekord, verdutzte Gesichter bei Topläufern und Veranstaltern: Der Silversterlauf am Maschsee war in diesem Jahr für mehrere Überraschungen gut und machte seinem Ruf alle Ehre, der größte norddeutsche Laufwettkampf am letzten Tag des Jahres zu sein. Der Blick in die Ergebnisliste zeigt zudem, dass er deutschlandweit zu einem des bestbesetzten Silvesterläufe überhaupt zählt, woran neben den regionalen Spitzenläufern auch der Überraschungssieger seinen Anteil hatte.

Weiterlesen