Schlagwort-Archive: Silvesterlauf

Dreißigacker und Jankowski siegen beim HAZ-Laufpass 2010

Ulrike Dreißigacker

Ulrike Dreißigacker lief 2010 von Sieg zu Sieg, so auch beim Maschsee-Silvesterlauf in Hannover.

Am Ende gab es einen Doppelsieg beim diesjährigen HAZ-Laufpass: Ulrike Dreißigacker und Christof Jankowski, beide starten im Trikot von Hannover 96,  heißen die Gewinner nach insgesamt 36. Wertungsläufen. Während Dreißigacker der Konkurrenz schon zur Jahresmitte enteilt war, blieb die Konkurrenz bei den Männern lange spannend. Denn bis zum Maschsee-Silvesterlauf war die Entscheidung – zumindest rein rechnerisch – noch offen.

Beim letzten Rennen des Jahres genügte Jankowski schließlich ein 11. Rang, um sich den HAZ-Laufpass-Gesamtsieg mit 457 Punkten vor Timo Merten (425) und Alexander Rapior (395/Werkheim) zu sichern.  Gesamtzweite bei den Frauen wurde Iris Jeep (Hannover 96), die nach 36 Läufen 453 Zähler auf ihrem Punktekonto hatte. Hannelore Lyda von der LG Hannover sammelte als Gesamtdritte 386 Zähler.

Ergebnisse HAZ-Laufpass-2010: Endstand Männer und Endstand Frauen

Überraschungssieger beim Silvesterlauf in Hannover

Philip Champignon (Mitte) siegt vor Florian Reichert (rechts) und Timo Kuhlmann (links) beim Maschsee-Silvesterlauf in Hannover. Foto: dpa

Eigentlich ist auch in diesem Jahr wieder alles beim Alten geblieben: Am 31. Dezember rennen ein paar Tausend Hannoveraner, Umländer, Niedersachsen und Weithergereiste beim Silvesterlauf um Hannovers Maschsee – und am Ende gewinnen immer die Kirchdorfer. Zumindest in puncto Vereinsfarben stimmt es wieder einmal, in der Siegerliste steht diesmal aber ein Läufer, den vermutlich nur Eingeweihte auf der Rechnung hatten: Philip Champignon.

Weiterlesen