Schlagwort-Archive: Steinhuder Meer

„Laufpass“: Tanz auf drei Hochzeiten

Die Siegerin im 4 km- und 10 km-Lauf: Die Äthioperin Sintayehu Kibebo. (Foto: Bork)

Die Siegerin im 4 km- und 10 km-Lauf: Die Äthioperin Sintayehu Kibebo. (Foto: Bork)

Ob aller guten Dinge wirklich drei sind – diese Frage ist aus Sicht der Veranstalter des 11. Volkslaufes Linden-Limmer und des 36. Steinhuder-Meer-Laufes eher zu verneinen. Nachdem sich am Freitag die Organisatoren des 15. Lehrter Abend-City-Laufs über fast 2400 Starter gefreut hatten, gab es am Wochenende andernorts manch langes Gesicht.
Weiterlesen

Marathonpremiere im Steinhuder Meer

Screenshot: youtuube.de

Screenshot: youtuube.de

Sachen gibt’s, die muten so verrückt an, dass man meint, dies könne doch gar nicht sein im auch läuferisch so zivilisierten Niedersachsen. Werfen wir also den Blick forsch voraus auf den 21. April 2012, denn an diesem Tag wird sich wahrhaft Historisches ereignen. Es ist 11 Uhr, die Sonne schickt die ersten warmen Grüße übers Steinhuder Meer, und inmitten des Binnensees, auf der nur gut einen Hektar (also nur mehr als zwei Fußballfelder) großen Insel Wilhelmstein, haben sich 50 Frauen und Männer in knapp bemessener Kleidung, aber reichlich Unternehmungslust versammelt. Zum Baden ist es angesichts der Jahreszeit noch zu früh, aber nicht zum Laufen.

Weiterlesen

Die Nachtvögel vom Steinhuder Meer

Man muss schon ein bisschen verrückt sein, um sich auf so etwas einzulassen, was an diesem Freitag in Hagenburg abgehen soll: eine Runde im flotten Laufschritt ums Steinhuder Meer. Das Vorhaben, zu dem sich acht Mitglieder eines Internetforums verabredet haben, mutet auf den ersten Blick nicht unbedingt skurril an. Wer im Training steht, für den sind 30 Kilometer am Stück fast ein Klacks. In dem Fall ist das aber schon etwas Besonderes, was nicht nur damit zu tun hat, dass der Winter die ganze Region voll im Griff hat und man deshalb eher zu Schnee- als zu Laufschuhen greifen sollte.

Weiterlesen